Samstag, 13.07.2019

Nach einer zunächst etwas chaotischen Anreise sind letztendlich alle 140  Kinder um 12:00 wohlbehalten im Bünder-Schullandheim auf Wangerooge angekommen. Anschließend bezogen die Kinder ihre Zimmer und ruhten sich aus. Auch der Hunger der Kinder konnte durch ein leckeres erstes Essen aus unserer Küche gestillt werden. Da bis zur traditionellen Abendrunde noch Zeit war, bot unser Betreuerteam bereits erste Aktivitäten wie Fußball, Völkerball und einen Strandspaziergang an.

Zuletzt versammelten sich Alle im Keller, um zur Abendrunde unser saisonales Woogelied anzustimmen. Sichtlich ermüdet gingen die Kinder nach ihrem ersten Tag zu Bett. Insgesamt lässt sich trotz einiger Komplikationen bei der Hinreise sagen, dass es ein sehr gelungener Tag auf der schönen Insel Wangerooge war und sich bereits alle freuen, die Insel in den nächsten zwei Wochen zu erkunden.